*Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei einer unserer nächsten Veranstaltungen! Anmeldung unter club-pannonia@aon.at oder Tel. 0676-334 2980*

Exklusive Budapest Reise

Kooperationsreise Club Pannonia – VÖWA

clip_image002

Wir freuen uns, Ihnen diese Top-Wirtschaftsreise nach Budapest anbieten zu können.

Sie lernen Budapest nicht nur von ihrer schönsten Seite, sondern auch die wirtschaftliche Bedeutung Ungarns und die vielfältigen Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit Österreich kennen. Im Rahmen dieser Kooperationsveranstaltung mit dem Verband Österreichischer Wirtschaftsakademiker (VÖWA) – einem der wichtigsten Kooperationspartner des Club Pannonia – lernen Sie interessante Persönlichkeiten des Ungarischen Wirtschaftslebens kennen. Diese stehen Ihnen auch für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Was Sie schon immer über Ungarn und Budapest wissen wollten, im Rahmen dieser Reise erfahren Sie es!


 

7. Oktober 2012

08.00: Abfahrt mit dem Bus von Wien, Schwarzenbergplatz – Treffpunkt: Ecke McDonald’s

11.00: Ankunft im Hotel Mercure Korona (4 Sterne)

12.30: Abfahrt mit dem Bus in das Café New York, dem schönsten Kaffeehaus der Welt (mit Mittagessen)

14.00: Stadtrundfahrt in Budapest

16.30: Nachmittag zur freien Verfügung

18.30: Fahrt zum Restaurant Búsuló Juhász und gemeinsames Abendessen (mit schönem Blick auf die Stadt)

 

8. Oktober 2012

09.00: Busfahrt vom Hotel zum Ungarischen Parlament

09.30: Empfang und Führung im Ungarischen Parlament

10.45: Gemeinsamer Spaziergang zur Agentur für Außenhandel und Investitionen in Ungarn (HITA = Hungarian Investment and Trade Agency)

10.55: Erzsébet Dobos, Präsidentin der HITA: Grußworte und „Aufgabe der HITA“

11.05: Begrüßung: Fr. Marika Radda, Präsidentin des Club Pannonia: Vorstellung sowie Grußworte des Club Pannonia

11.15: Begrüßung: Ing. Dipl.-Kfm. Dipl.-Vw. Dr. Christian Th. Jirik, Vizepräsident des Verbandes Österreichischer Wirtschaftsakademiker: Vorstellung des VÖWA und Grußworte des Verbandes

11.20: Prof. Dr. Zoltán Cséfalvay, Staatssekretär im Ministerium für Nationale Wirtschaft: "Die ungarische Wirtschaft, Entwicklung des Handels sowie Anregung zur Investition in Ungarn“

11.40: Kaffeepause

12.00: Dir. Katalin Németh, Direktorin für Investitionsförderung: „Investment in Hungary“ (in englischer Sprache)

12.15: Dir. Róbert Bödőcs, Direktor für Geschäftsentwicklung: „Industrial co-operation opportunities“ (in englischer Sprache)

12.30: Univ.Prof. Dr. Gusztáv Báger, Wissenschaftlicher Berater am Ungarischen Staatlichen Rechnungshof: „The functions and roles of the Fiscal Council and the current situation of the Hungarian economy“ (in englischer Sprache)

12.50: Dr. Ferenc Berényi, ehem. Leiter der Außenwirtschaftsabteilung an der Botschaft von Ungarn in Wien und ABA Invest-Beratung: „Grenzüberschreitende Dienstleistungen und Investment Beratung“

13.00: Busfahrt zur berühmten, denkmalgeschützten Markthalle in Budapest (mit Möglichkeit zum Mittagessen)

15.00: Busfahrt nach Schloss Gödöllő (ca. 25 km)

16.00: Führung durch das Königsschloss in Gödöllő

17.30: Gemeinsames Abendessen im Restaurant Napsugár

20.30: Rückfahrt von Gödöllő nach Budapest

 

9. Oktober 2012

08.30: Busfahrt vom Hotel zur Ungarischen Industrie- und Handelskammer (Magyar Kereskedelmi és Ipari Kamara „MKIK“)

09.00: Begrüßung: Dr. László Parragh, Präsident der MKIK Budapest

09.10: Begrüßung und Vortrag Präsident Jenő Radetzky, Vizepräsident der BWK Budapest, Präsident der Wirtschaftskammer des Komitats Fejér und Österreichischer Honorarkonsul des Komitats Fejér: „Wie wichtig ist Österreich für Ungarn als Wirtschaftspartner?“

09.35: Dr. Erika Teoman-Brenner, Wirtschaftsdelegierte der WKO in Budapest: „Der ungarische Markt – Chancen und Herausforderungen in unserer Nachbarschaft“

10.00: Rückfahrt von Budapest bis Tatabánya-Környe

11.00: Betriebsbesichtigung Becom Electronics Hungary Kft. in Tatabánya-Környe

12.00: Gemeinsames Mittagessen in Tatabánya

13.30: Fahrt nach Győr

14.45: Besuch im Audi-Werk oder Stadtrundfahrt in der Barockstadt Győr

16.00: Rückfahrt nach Wien

19.00: Ankunft in Wien

 

Inkludierte Leistungen:

o Busfahrt Wien-Budapest-Wien

o Stadtrundfahrt

o 2 Übernachtungen im zentral gelegenen 4-Sterne Hotel Mercure Korona

o Mittagessen im Café New York

o Fahrt nach und Führung durch das Königsschloss in Gödöllő

o alle Eintritte und Gespräche mit den oben genannten Vertretern der Organisationen

 

Pauschalpreis pro Person:
(inkl. aller oben genannten Leistungen)
€ 160,- im Doppelzimmer für CLUB PANNONIA und VÖWA Mitglieder,

€ 220,- im Doppelzimmer für Nichtmitglieder, Einzelzimmerzuschlag

€ 70,- für CLUB PANNONIA und VÖWA Mitglieder sowie für Nichtmitglieder

 

Rückfragen und Informationen:

Fr. Marika Radda, Tel. 0676 – 33 42 980, club-pannonia@aon.at

 

Anmeldung und Anzahlung:

Anmeldung bitte bis spätestens 31.08.2012 mittels email an club-pannonia@aon.at oder telefonisch unter Tel. 0676 – 334 29 80 bei Frau Marika Radda. Diese exclusive Wirtschaftsreise wird nur bei einer Mindestteilnahmezahl von 25 Personen durchgeführt. Begleitpersonen melden sich bitte gesondert an! Nach Ihrer werten Anmeldung werden wir uns gesondert für Ihre Reisebuchung mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wichtig: Gleichzeitig zu Ihrer Anmeldung bitten wir Sie, folgende Anzahlung auf folgendes Konto einzuzahlen. Nur dann ist Ihre Anmeldung gültig!

€ 50,- für Club Pannonia und VÖWA Mitglieder, € 70,- für Nichtmitglieder und Begleitpersonen
Oberbank BLZ 15090, Kto.Nr.121-343156, Kontoinhaber: VÖWA, Kennwort: Budapestreise